Organisationsökonomik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schwerpunktseminar Sommersemester 2014

SPS Ammersee 05 2014_sm

Informationen zum (Bachelor-)Schwerpunktseminar „Persistent Productivity Differences“ (SoSe 2014)

 

Termine:

Vorbesprechung: Mittwoch, 29.01.2013, 14:00 Uhr, Der Raum wird noch bekanntgegeben.

Bearbeitungszeitraum: Für die Verfassung der Seminararbeit stehen 4 Wochen zur Verfügung, die in den Zeitraum vom 15.2. bis zum 15.5. fallen müssen. Sie können also frühestens am 15.2. beginnen und müssen spätestens am 15.5. abgeben. Der genaue Zeitraum wird in Absprache mit Ihrem jeweiligen Betreuer festgelegt.

Einreichung von Fragen: Bis 1 Tag vor dem Seminar müssen Sie zu jedem Thema eine Frage einreichen. Diese Fragen dienen als „Discussion Starters“ während des Seminars.

Termin und Ort: 23. und 24. Mai in der BVS in Holzhausen am Ammersee; Kosten ca. 115€ all incl.

 

Formalien:

Benotung: Seminararbeit: 50% + Referat und Mitarbeit beim Blockseminar: 50%

Ab Übernahme des Themas (= Abgabe der Themenpräferenzen) ist man verbindlich angemeldet. Wer danach noch abspringt wird mit einer 5,0 bewertet.

Organisation vor Blockseminar:
Betreuung: Es sind maximal 2 Treffen mit den jeweiligen Betreuern vorgesehen: Das 1. Treffen, nachdem sich in die Literatur eingelesen hat, uns das (freiwillige) 2. Treffen, wenn man schon weiter fortgeschritten ist.

Abgabe Hausarbeit: Detaillierte Hinweise für die Erstellung der Seminararbeit erhalten Sie in gesondertem PDF. Die Hausarbeit muss am Abgabetag spätestens um 23:59 Uhr per Mail bei thomas.kolaska@econ.lmu.de eingehen. Darüber hinaus 2 nicht gebundene Kopien am Lehrstuhl abgeben, die auch etwas später, allerdings bis spätestens 22. Mai, eingehen können.

Abgabe Präsentation: Alle Präsentationen müssen bis einen Tag vor Seminarbeginn, also bis zum 22. Mai, um 23:59 Uhr per Mail an thomas.kolaska@econ.lmu.de geschickt werden.

Abgabe Discussion Starters: Jeder muss bis einen Tag vor Seminarbeginn, also bis zum 22. Mai, um 23:59 Uhr per Mail für jedes Thema eine „discussion starter“ Frage an thomas.kolaska@econ.lmu.de senden.

Organisation Blockseminar

Jedes Thema wird von 2 Teilnehmern bearbeitet. Beide schreiben separate Hausarbeiten. Die Präsentation (insgesamt ca. 30 Minuten ) zum Thema halten die beiden Teilnehmer jedoch gemeinsam (KOORDINATION!). Danach folgen 15 Minuten Gruppendiskussion. Es gibt kein Korreferat. Einen vorläufigen Zeitplan des Blockseminars finden Sie im angehängten PDF.

 

Grundlagenliteratur

• Chad Syverson (2004) “What Determines Productivity?,” Journal of Economic Literature, Vol. 49, pp. 326–365

• R. Gibbons and R. Henderson (2013) “What Do Managers Do? Exploring Persistent Performance Differences Among Seemingly Similar Enterprises,” Chapter 17 in Handbook of Organizational Economics (R. Gibbons and J. Roberts, eds.), Princeton University Press

• Bart van Ark, Mary O’Mahony, and Marcel P. Timmer (2008) "The Productivity Gap between Europe and the United States: Trends and Causes," Journal of Economic Perspectives, Vol. 22(1), pp. 25-44

 

Themenblöcke

1. Firm Size & Structure

2. Labor Markets & Personnel Economics
       a. Hiring
       b. Incentives

3. Management Practices

4. Institutional / Macro Explanations

Es gibt jeweils theoretisch bzw. empirisch ausgerichtete Teilthemen.

Downloads